Alles neu macht der Mai

Geschrieben von am 16. Mai 2010 in Allgemein - 14 Kommentare

Alles neu macht der Mai. Sagt man so. Und da ist auch sicherlich was Wahres dran.Besonders für mich jetzt, wo ich wpLove.de ein neues Aussehen gegeben habe.

Geschlagene 4 Wochen (mit vielen Unterbrechungen) habe ich aus dem Admin-Theme „Adminus(Partnerlink) ein WordPress-Theme gebaut. Ich hoffe euch gefällt’s!

Doch leider ist noch längst nicht alles geschafft: Einige kleine Fehlerkorrekturen warten noch auf mich, einige Features müssen noch eingebaut werden und alle Inhalte neu sortiert werden. Die Arbeit ist noch längst nicht vorbei! Aber mal am Rande: Ich verzichte fast gänzlich auf Plugins.

Doch stellt sich mir mit dem neuen Design auch eine ganz andere Frage: Wie geht es hier weiter? Ich versuche die Frage im Folgenden mal zu beantworten.

Neue Beiträge

Lange war es still um diese WordPress-Ressource. Doch nun geht’s mit neuem Elan weiter! Auf meinem Notizzettel stehen eine Reihe von Beiträgen zu verschiedensten Themen. Themen, die ich selbst bei der Theme-Entwicklung zu bekämpfen hatte.

Eure Wünsche?

Freuen würde ich mich aber auch über eure Wünsche! Gern möchte ich versuchen hier ergiebig zu allen auftretenden Fragen Antworten zu geben, die mit WordPress auftreten können. Falls ihr also eine Idee habt, schickt sie mir doch bitte.

Neue Features

Aber auch sonst soll hier inhaltlich eine Menge passieren. Dazu gehören etwa ein Lexikon oder die (vielleicht übertriebene) Idee, hier eine der größten Sammlungen für WordPress-Themes anzulegen.

Gastautoren gesucht!

gern würde ich in diesem Blog mit Gastbeiträgen von anderen aber auch etwas mehr Leben schaffen.
Wer Interesse hat, hier ab und zu mal einen Artikel zu schreiben, der möge sich bei mir melden!

Werbung

Das wohl leidigste Thema in jedem Blog: Werbung.
Ich möchte hier versuchen weitestgehend auf nervige Werbung zu verzichten. Deshalb gibt es nur noch in der Sidebar und unter dem Artikel eine kleine Werbeanzeige, die helfen soll die Ausgaben zu decken und auch mal etwas für Gewinnspiele abzuwerfen.
Partnerlinks werden (abgesehen von den Themes) als solche gekennzeichnet!

Geeks gesucht

Ähnlich wie im Setup vom Admartinator (in dem ich übrigens auch vertreten bin!) plane ich hier eine Kategorie zum Thema WordPress-Geeks, in der sich alle, die Interesse haben, der Öffentlichkeit vorstellen können.
Besteht dazu Interesse?

Was liegt euch auf dem Herzen

Wünsche, Vorschläge, Kritik?
Immer her damit!

Bitte sozial teilen

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, dann teile ihn doch bitte in den verschiedenen sozialen Netzwerken! Du würdest mir damit sehr helfen!

Über den Autoren

Mein Name ist Christian. Ich blogge bereits seit 5 Jahren - manchmal mehr, manchmal weniger erfolgreich. Weil ich in der Anfangszeit meiner Erfahrungen mit den von WordPress gebotenen Möglichkeiten unzufrieden war, habe ich mir einiges Wissen zu dieser tollen Software selbst beigebracht. Aus diesen Erfahrungen ist das Projekt wpLove.de geboren. Neben WordPress bringe ich mir aber auch das Thema SEO selbst etwas näher.

14 Kommentare zu "Alles neu macht der Mai"

  1. Adrian 16. Mai 2010 um 20:58 · Antworten

    Der Fehler im Footer wird übrigens bald behoben. 😉

  2. Piet 17. Mai 2010 um 00:40 · Antworten

    Mit Wünschen und Vorschlägen kann ich leider nicht dienen, ich lese hier erst seit ein paar Tagen mit. Allerdings kann ich dich zu dem Umbau nur beglückwünschen. Das ist ein richtiges schickes Outfit geworden. Schlicht, übersichtlich und gleichzeitig auch irgendwie elegant 🙂

  3. Adrian 17. Mai 2010 um 06:44 · Antworten

    Ich danke. 😉
    Falls du doch noch was weißt, was man ändern/verbessern könnte: Immer raus damit!

  4. Piet 17. Mai 2010 um 10:24 · Antworten

    Einen Vorschlag habe ich tatsächlich noch. Es fehlt die Möglichkeit Kommentare per E-Mail zu abonnieren. Ich empfehle dafür Gurken Subscribe to Comments wegen der erforderlich Double Opt-In Methode.

  5. Adrian 17. Mai 2010 um 10:42 · Antworten

    Hm, halte ich jetzt nicht so für wichtig. 😉
    Aber man kann’s ja mal einbauen und schauen, wie sehr das angenommen wird… Aber danke für den Vorschlag!

  6. realloc 17. Mai 2010 um 17:07 · Antworten

    Oh, eine interessante Seite mit einem – für mich sehr – interessanten Thema. Die Benachrichtigung per Mail finde ich auch wichtig. So weiß man, wann man wieder in Diskussion einsteigen kann, wenn sich mal eine gute Gesprächsrunde entwickelt.

    Eine Frage noch: Bin ich nur blind oder ist der RSS-Feed nur so gut versteckt, dass ich ihn nicht finde?

  7. Adrian 17. Mai 2010 um 18:12 · Antworten

    Vielen Dank für dein Feedback!

    Dann sollte ich das Plugin vielleicht doch einmal installieren. 😉
    Vielleicht schaffe ich das noch heute.

    Nein, du bist nicht blind. Der fehlt tatsächlich noch. Mir fehlt noch eine geeignet scheinende Adresse für den Einbau. Kommt die Tage.
    Aber nur für dich: http://feeds2.feedburner.com/wpLovede 😉

  8. realloc 17. Mai 2010 um 18:17 · Antworten

    Ah, sehr gut! dann klappt’s auch mit dem Wiederkommen. 😉

  9. Adrian 17. Mai 2010 um 18:18 · Antworten

    Danke! 🙂
    Und falls du twitterst: Unter @wplovede werde ich nun bald auch wieder aktiver sein. Die Funktionen für den Blog sind schon in Bau. 😉

  10. Adrian 18. Mai 2010 um 10:57 · Antworten

    Man kann nun auch per Mail-Subscription über neue Kommentare informiert werden! 😉

  11. realloc 20. Mai 2010 um 17:22 · Antworten

    Ah, sehr gut! 😉

  12. Adrian 20. Mai 2010 um 20:48 · Antworten

    Du weißt doch: Leserwünsche umsetzen ist das Wichtigste! 😉

Trackbacks zu diesem Artikel

  1. Automatisierte Screenshots » Plugin, Dienst, Breite, Möglichkeit, Screenshots, Shots, Screenshot, Schrägstrich » wpLove.de
  2. Was war – was wird » wpLovede, Jahr, Gastautoren, Artikel, Theme, Aber, Besucherzahlen, WordPress » wpLove.de

Kommentar hinterlassen

XHTML Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>